««Das ist eine Sache des Kopfes.»

Joey Kelly

 

Donnerstag, 2. September 2021, ab 17.30 Uhr
im Barracuda Hotel | Brasserie Lenzburg

 

 

NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel

Joey Kelly bestritt über vierzig Marathons und dreissig Ultramarathons, neun Wüstenläufe, drei Mal das Radrennen „Race Across America“ von der West- zur Ostküste der USA, insgesamt über 100 Marathons, Ultramarathons und Ironmans, sowie über 100 Halbmarathons, Kurzdistanztriathlons und Kurzdistanzwettkämpfe.

Ausdauersport als Ausgleich zu seiner anspruchsvollen Arbeit mit der legendären «Kelly Family», die in den neunziger Jahren grosse musikalische Erfolge feierte, lehrte ihm mit absoluter Disziplin und viel Ehrgeiz, zielstrebig seine Ziele zu erreichen und sich zukunftsorientiert immer wieder neue zu setzen.

Eindrucksvoll und anekdotenreich zeichnet er seinen unglaublichen Lebensweg auf, den er mit eng gesteckten Zielen, zähem Willen und noch mehr Leidenschaft konsequent verfolgt.

 

Kurzbiographie

Joey Kelly, einst mit seiner grossen Familie erfolgreich auf allen Show Bühnen der Welt zuhause, vollbringt heute seine unglaublichen sportlichen Glanzleistungen abseits des Scheinwerferlichtes. Der Sport veränderte sein Leben und trieb ihn bis heute an, um sich den härtesten Ultra-Wettkämpfen der Welt zu stellen. Das ist umso beeindruckender, wenn man sich vor Augen hält, dass er als Künstler, Manager und Familienvater eigentlich einen Fulltimejob hat. Sein eiserner Wille und seine Selbstdisziplin erlauben es ihm, Dinge zu leisten wie kein anderer. Alles ist bei ihm eine Sache des Kopfes, eine Frage der Selbstüberwindung, des konsequenten Umsetzens und des zielorientierten Handelns.

Geboren wurde Joey Kelly am 20. Dezember 1972 als José Maria Kelly in Gamonal, Spanien. Er spielte in der Band E-Gitarre, Akustikgitarre und Schlaginstrumente und war im Familienunternehmen für die Geschäftsführung sowie für die Tourneeorganisation zuständig. Heute ist er gerne geladener Gast in Fernsehshows mit sportlichem Charakter, aber auch als Vortragsredner in der Geschäftswelt. Mit seiner Ehefrau Tanja hat er zwei Söhne und zwei Töchter.

The Kelly Family ist mit rund 20 Millionen verkauften Tonträgern, 48Gold- und Platinauszeichnungen sowie unzähligen Preisen eine der erfolgreichsten Bands Europas. Die irisch-amerikanische Grossfamilie startete ihre Karriere in den späten 70er Jahren als Strassenmusiker in Spanien und anderen Ländern Europas, traten aber früh auch immer wieder in TV-Shows auf. Nach Jahren, die sie musizierend auf der Strasse verbrachten und dort auch ihre Tonträger verkauften gelang ihnen 1994 der endgültige Durchbruch. Die Band, ihr märchenhafter Aufstieg und ihre glühenden Anhänger wurden zu einem Phänomen und Konzerte in Stadien und grossen Arenen folgten. Nach Abklingen des Mega-Hypes trat The Kelly Family noch bis weit ins neue Jahrtausend erfolgreich in teils verkleinerter und mitunter wechselnder Formation in Deutschland und Europa auf. Parallel dazu widmen sich die meisten Bandmitglieder auch ihren Solokarrieren als Musiker, Sportler und auf anderen Feldern.

The Kelly Family lieferte in den 90er Jahren den Soundtrack einer ganzen Generation und ist bis heute auf das Engste mit ihren Fans verbunden.

© 2013 | Heinz Ammann Marketingdienstleistungen | Täfernstrasse 1 | Postfach 5026 | 5405 Baden Dättwil | Tel. 0041 56 493 01 01 | box@heinzammann.ch

© 2013 | Heinz Ammann Marketingdienstleistungen | Täfernstrasse 1 | Postfach 5026 | 5405 Baden Dättwil | Tel. 0041 56 493 01 01 | box@heinzammann.ch